Realschulabschluss mit Abschlussprüfung

 

privatschule_carpe_diem_abschlussklasse_mrp_2015_2Der Realschulabschluss ist heute in fast allen Berufen und Branchen die Einstiegsvoraussetzung und Arbeitgeber wählen unter qualifizierten Bewerbern. Dies gilt bei der Vergabe von Ausbildungsstellen genauso wie bei der Besetzung neuer Arbeitsstellen. Je höher Ihr Schulabschluss ist, desto besser sind die Chancen auf einen beruflichen Aufstieg, ein höheres Einkommen und größere Arbeitsplatzsicherheit durch verbesserte Qualifikationen.

Für die gymnasiale Oberstufe, Fach- und Berufsoberschulen sowie das Berufskolleg ist ein Realschulabschluss die Voraussetzung.
Der staatlich anerkannte mittlere Schulabschluss wird an der Privatschule Carpe Diem durch eine hausinterne schriftliche und mündliche Abschlussprüfung am Ende des 10. Schuljahrs erworben.

Der Mittlere Bildungsabschluss (ugs. Mittlere Reife) wird in den meisten Bundesländern Realschulabschluss genannt. Andere Bezeichnungen für die “Mittlere Reife” sind Mittlerer Schulabschluss (Berlin), Fachoberschulreife (in Brandenburg und Nordrhein-Westfalen), Sekundarabschluss-Realschulabschluss (Niedersachsen) oder Qualifizierter Sekundarabschluss I (Rheinland-Pfalz).

Elternstimmen

„Das soziale Miteinander und die außergewöhnlichen Projekte haben unsere Tochter
in ihrer Persönlichkeit wunderbar entwickeln lassen. Sie geht in der neuen Umgebung richtig auf.“

Peter G., Köln

„Die Lehrer bemühen sich um jeden einzelnen Schüler.
Unser Sohn ging einfach in einer Riesenklasse unter.“

Dirk & Simone M.,Düsseldorf
its_learning
bmbf

rlp_aufsicht_dienstleistungs_direktion

rlp_aufsicht_dienstleistungs_direktion

telc_language_tests

telc_language_tests

delf_soclaire

delf_soclaire
Newsletter-Anmeldung